Zum Inhalt oder zur Navigation
Selbstabtastungskurs zur Vorsorge bei Brustkrebs

HINFÜHLEN STATT WEGSEHEN

sich einfach sicherer fühlen

Wer unter professioneller Anleitung an sich selbst lernt, die Brust systematisch abzutasten, spürt schon früh Veränderungen im Gewebe. Das kann lebensrettend sein.

Jede achte Frau in Deutschland erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Deshalb hat Discovering Hands eine Anleitung zur Taktilen Selbstuntersuchung der Brust (ATS) entwickelt und zeigt Frauen in ihren Schulungen, wie einfach das geht. Zertifizierte Medizinisch-Taktile Untersucherinnen (MTUs) sind aufgrund ihrer Sehbehinderung Tastexpertinnen und leiten Sie darin an. Ganz individuell und detailliert, so dass Sie die Selbstuntersuchung später regelmäßig und sicher bei sich selbst durchführen können. Zum Abschluß erhalten alle Teilnehmerinnen ein Handbuch mit Anleitung und Dokumentation für zu für zu Hause.

Wir möchten Frauen dafür sensibilisieren auf sich selbst zu achten und werden den einstündigen Selbstabtastungskurs unter Anleitung von Steffi Gedenk (MTU) in einem separaten Raum bei uns anbieten. Körpernah unterstützt Sie mit 2/3 der Kostenübernahme. So haben Sie die Möglichkeit für nur 22 EUR  statt sonst 66 EUR, etwas Gutes für sich selbst zu tun "hinfühlen statt wegsehen".

 

Selbstabtastungskurs zur Vorsorge bei Brustkrebs

8.-10. Oktober von 15.00-20.00 Uhr

Voranmeldung bei KÖRPERNAH, Uhlandstraße 39,10719 Berlin
Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Tel: 030 21005090

Zurück