Zum Inhalt oder zur Navigation

Bademode Kollektion 2017

Nie zeigen wir uns so freizügig in der Öffentlichkeit wie an heißen Tagen am Strand.

Deswegen muss unsere Bademode viel können. Sie sollte unsere Vorzüge betonen und kleine Schwächen sanft umspielen.

Sommertrends 2017
Eintönigkeit und Langeweile am Strand? In diesem Sommer bestimmt nicht! Denn die Bademode in 2017 ist so vielfältig wie lange nicht.

Blumen und Streifen für alle Frauen mit einer jungen, mädchenhaften Seite. Verspielte Blumenmuster, kleine Streifen und feine Häkel-Details wecken die Vorfreude auf laue, verträumte Sommertage im neuen Lieblings-Bikini.

Auch die 80er erobern die Bademode! Knallige Farben, hohe Beinausschnitte und Metallic-Töne bringen das Baywatch-Feeling ins neue Jahrtausend. Mutige, experimentierfreudige Frauen bekommen bei diesen Modellen leuchtende Augen.

Es braucht keinen knappen Bikini, um sexy zu sein. Geheimnisvoll und verführerisch präsentieren sich Badeanzüge und Bikinis mit transparenten Einsätzen. Unsere neue Marke „Gottex“ beherrscht das Spiel mit dem feinen Material wie keine andere und zeigt, dass nicht nur nackte Haut sexy ist.

Sportlich und athletisch mag es die bekannte Firma „Seafolly“ und liegt damit voll im Trend. Denn Sport treiben kann man auch am Strand. Und mit der aktuellen Bademode siehst du dabei richtig toll aus. Vor allen Dingen die ausgefallenen Trägerformationen am Rücken sind ein absoluter Eyecatcher!

Die richtigen Accessoires
Bei Körpernah finden Sie nicht nur den neuen Badeanzug oder Bikini, sondern gleich das ganze Strandoutfit.

  • Tuniken, Strandkleider, Jumpsuits, Tücher
  • Elegante Sommerhüte oder lässige Caps
  • Sommerschuhe, die auch an der Bar eine gute Figur machen


Stellen Sie Ihr individuelles Outfit zusammen und verbringen Sie einen unvergesslichen Sommer!

Zurück

English Site